Freistellungswerkzeug in Photoshop CS6

Photoshop CS6 wartet mit vielen großen und kleinen Neuigkeiten auf. Oft sind es Detailverbesserungen die dem Bildbearbeiter das tägliche Leben sehr erleichtern können.

Ich will euch die Neuigkeiten beim “Freistellwerkzeug” vorstellen. Mit diesem Werkzeug wird ein Bild beschnitten. Das war bis jetzt immer eine endgültige Sache. Als würde man mit der Schere ein Foto zuschneiden. Jetzt nicht mehr! Seit CS6 wird der “abgeschnittene” Teil eines Bildes nicht mehr dauerhaft entfernt sondern nur ausgeblendet. Das funktioniert auch nach dem Speichern und wiederholtem öffnen und schliessen des Bildes!

 

 

 

 

Freistellwerkzeug ausgewählt.

 

 

 

 

Freistellwerkzeug angewendet.

 

 

 

Die zusätzlichen Optionen des Freistellwerkzeuges. Ihr müsst die Option “Classicmodus” DEAKTIVIEREN!

 

 

Nach wiederholtem Aufrufen des Freistellwerkzeuges kann man nicht nur wieder das Originalbild herstellen, man kann sogar die Arbeitsfläche gleich vergrössern.

Ich finde das eine sehr tolle Lösung und wirklich praktisch für die tägliche Arbeit!

Hinterlasse eine Antwort